Vitaminkuren

 

Durch stressige Lebensbedingungen und häufige Überforderung kommen viele Menschen an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Egal, ob im stressigen Berufsleben tätig, durch Doppelbelastung als arbeitende Mutter oder andere Faktoren. Oft reichen auch Sport oder Ruhe am Abend nicht mehr aus, um dies auszugleichen.

 

Es kommt zu Erschöpfungszuständen, die Freude am Leben schwindet und selbst Kleinigkeiten machen einem schwer zu schaffen. Weitere typische Symptome sind ein „dünnes Fell“, Reizbarkeit, Konzentrationsstörungen, eine nachlassende körperliche Leistungsfähigkeit und  Einschlafstörungen. Im Extremfall kann es selbst zu plötzlich auftretenden Angstzuständen und zu Depressionen kommen. Bei vielen Menschen führt dies letztendlich zum sog. Burn Out, bei dem der Körper sich nicht mehr selbst regenerieren kann.

 

In meiner Praxis versuche ich durch eine sorgfältige Anamnese und Analyse der störenden Belastungen die körperliche und seelische Energie wieder zu stärken. Im Rahmen der Behandlung werden spezielle Vitamine und Enzyme intravenös (i.V.) injiziert, die die Leistungsfähigkeit des Organismus wieder aufbauen helfen. Die Vitaminkuren werden intravenös gegeben, damit sie nicht den Umweg über das Verdauungssystem machen müssen und die Vitamine so sicher zu den Zellen gelangen, in denen sie dringend gebraucht werden. Den Patienten wird Kraft und Energie zurückgeben. Diese Vitaminkuren werden deshalb in Fachkreisen auch Regenerationstherapie genannt. Es geht darum, das körperliche und seelische Gleichgewicht wiederherzustellen.

  • w-facebook
  • Twitter Clean
Dr. phil. Iris Heyer
Tel. 0176/236 120 42
Heyer-Iris@gmx.de